Informationen

Das Nationalgestüt hat seinen Veranstaltungskalender für 2024 veröffentlicht

Das Nationalgestüt hat seinen Veranstaltungskalender für 2024 veröffentlicht

Er ist wieder vollgepackt mit züchterischen, sportlichen und gesellschaftlichen Veranstaltungen.

Der Kalender beginnt schon Anfang März mit einem Züchterseminar, das sich mit den Rechtsvorschriften für die Pferdezucht in der Praxis und der Vorstellung der Zuchthengste für die nächste Zuchtsaison befasst. Weitere Zuchtveranstaltungen finden das ganze Jahr über statt, traditionell mit Zuchtbewertungen und Leistungsprüfungen im Frühjahr und Herbst.

Besuch des Ministers für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung der Slowakischen Republik

Besuch des Ministers für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung der Slowakischen RepublikDas Nationalgestüt "Topoľčianky" wurde zu Beginn des neuen Jahres vom Minister für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung Richard Takáč besucht. In Begleitung des Gestütsdirektors Michal Horný besichtigte er das historische Gebäude der Reithalle und die Pferderassen, die das Nationalgestüt seit 1921 züchtet. Der Besuch umfasste auch Vorführungen der Ausbildung von Jung- und Sportpferden in diesem Zentrum. Der Abteilungsleiter besuchte auch das Besamungs- und Reproduktionszentrum im Zentrum Krásny Majer, das das einzige seiner Art in der Slowakei ist und Reproduktionsdienstleistungen nicht nur für den Bedarf des Gestüts, sondern auch für Züchter in der Slowakei und im Ausland anbietet.

Mit dem neuen Jahr wurde das erste Fohlen geboren

Mit dem neuen Jahr wurde das erste Fohlen geboren

Die diesjährige Zuchtsaison im Nationalgestüt begann schon am 7. Januar.

An diesem Tag wurde in der Zuchtanlage Rybník das erste Fohlen geboren.

Es handelt sich um die edle Stute Tobrok IV-11, die sehr lebensfroh ist. Die Mutter des Fohlens ist die Shagya-Araberstute 826 O'Bajan V-4 und der Vater ist ein arabischer Vollbluthengst - Tobrok IV (Uzaar). Mehr als 80 Fohlen aller Rassen, die vom Nationalgestüt gezüchtet werden, sollen noch dieses Jahr im Gestüt geboren werden.

Offiziell wird das Gestüt seine Sport-, Tourismus- und Zuchtsaison am 1. Mai mit dem traditionellen Tag der offenen Tür eröffnen.

Nikolaus im Nationalgestüt Topoľčianky

Nikolaus im Nationalgestüt TopoľčiankyAuch dieses Jahr ließen sich die Kleinen die Ankunft des Nikolo im Nationalgestüt in Topoľčianky nicht entgehen. Schon traditionell ging ihm ein reichhaltiges Begleitprogramm voraus. Die größte Attraktion für die Zuschauer war jedoch die märchenhafte Geschichte, die sich in der zauberhaften Atmosphäre der nahenden Weihnachtsfeiertage direkt in der historischen Reithalle des Gestüts bis zur Ankunft des Nikolos selbst und seines Gefolges abspielte.

Besuch von Botschaftern

Besuch von Botschaftern

Am 14. November 2023 empfing das Nationalgestüt Topoľčianky die Botschafter der Länder, die an der Eintragung des Elements " Das Wissen um die Lipizzanerzucht " in die UNESCO-Liste zur Bewahrung des immateriellen Kulturerbes der Menschheit teilnahmen.

Leistungsprüfungen im Nationalgestüt Topoľčianky 26.10 2023

Leistungsprüfungen im Nationalgestüt Topoľčianky 26.10 2023

Am 26.10.2023 fanden im Nationalgestüt Leistungsprüfungen von Hengsten und Stuten aus genetischen Ressourcen statt, von denen 2 Hengste der Rasse Lipizzaner, 2 Hengste der Rasse Shagya-Araber, 2 Stuten der Rasse Shagya-Araber und 2 Stuten der Rasse Huzulenpferd im Besitz von NŽ Topoľčianky. MVDr. Oto Naď (für RVPS), Ing. Emil Kovalčík, PhD., Ing. Monika Ivančíková, PhD. und Miroslav Matúška.

Hubertus-Ritt im Nationalgestüt Topoľčianky

Hubertus-Ritt im Nationalgestüt Topoľčianky

Es ist zur Tradition geworden, dass das Nationalgestüt und der Slowakische Reitverband unter Beteiligung vieler Reitvereine die Sportsaison mit einem festlichen Hubertusritt abschließen. In diesem Jahr wurden die Teilnehmer von schönem Wetter mit ungewöhnlich hohen Temperaturen und romantischen Herbstfarben begleitet.

Herbstmusterung 2023

Herbstmusterung 2023

Vom 11. bis 12. Oktober 2023 fand in NŽ "Topoľčianky" š.p. die Herbstmusterung der Pferde statt. Es wurden 8 Lipizzanerhengste, 43 Lipizzanerzuchtstuten, 6 Shagya-Araberhengste, 35 Shagya-Araberzuchtstuten, 6 Hengste der Rasse Huzullenpferd, 31 Zuchtstuten der Rasse Huzullenpferd, 1 Hengst der Rasse Slowakisches Warmblut, 25 Zuchtstuten der Rasse Slowakisches Warmblut, 3 Englische Vollblutstuten, 2 Zuchthengste der Rasse Arabisches Vollblut, 5 Stuten der Rasse Arabisches Vollblut, Jungpferde aller Rassen bis zum Alter von 3 Jahren, 40 Pferde in Ausbildung, 33 Sportpferde und 5 Rennpferde im Besitz von NŽ "Topoľčianky" š. p. begutachtet.

Meisterschaften der SR im Voltigieren

Meisterschaften der SR im VoltigierenIn diesem Jahr fand die wichtigste nationale  Veranstaltung - die Voltigier Meisterschaft der Slowakischen Republik - auf dem Masaryk-Hof in Vígľaš statt. Das Turnier war gleichzeitig das Finale der einjährigen Mehrrunden-Voltigier Serie " Slowakischer Voltigier Cup 2023" (SVP 2023). Die Voltigierer hatten die letzte Gelegenheit, wertvolle Punkte für die nationale Rangliste zu sammeln und damit die Gesamtwertung in den Kategorien Einzel, Paar, Gruppe und bestes Pferd zu beeinflussen.

2023 Weltmeisterschaften der Zweispänner

2023 Weltmeisterschaften der Zweispänner

Le Pin au Haras, Frankreich, ist vom 27. September bis 1. Oktober 2023 der Austragungsort für das Spitzenereignis gewesen. Die Qualifikationskriterien wurden von 94 Teilnehmern mit 273 Pferden aus 23 Ländern der Welt erfüllt. Gastgeber war das Haras national du Pin, Frankreichs ältestes Nationalgestüt, das über neu errichtete Anlagen für die Ausrichtung internationaler Großveranstaltungen in verschiedenen Pferdesportdisziplinen verfügt.

Topoľčianky Lipizzaner auf der Messe Pferd 2023 in Lysá nad Labem

Topoľčianky Lipizzaner auf der Messe Pferd 2023 in Lysá nad Labem

Vom 22. bis 24. September 2023 fand auf dem Messegelände in Lysá nad Labem die 30. Jubiläumsausgabe der Pferdemesse in Verbindung mit der Pferdemesse KÔŇ 2023 statt. Die Besucher hatten die Möglichkeit, 120 Pferde verschiedener Rassen zu sehen und mehr als 60 Händler von Reitsport- und verwandten Produkten zu besuchen.

Besuch in Topoľčianky

Besuch in TopoľčiankyAm 26.9.2023 besuchte der Botschafter der Republik Slowenien, J.E. Herr Dr. Stanislav Raščan, das Nationalgestüt in Topoľčany. Er wurde vom Direktor des Nationalgestüts Michal Horný auf dem Hof der Reithalle empfangen.
Der hochrangige Gast sah sich die historische Reithalle und den Auftritt der Reiter mit Lipizzanern an, besuchte die hipologische Ausstellung und trug sich in das Gedenkbuch des Nationalgestüts ein.

Meisterschaft der Slowakischen Republik im Fahrsport 2023 in Topoľčianky

Meisterschaft der Slowakischen Republik im Fahrsport 2023 in Topoľčianky

Am 9. und 10. September 2023 veranstaltete das Nationalgestüt Meisterschaften im Fahrsport auf dem Niveau von zwei Sternen in der Kategorie  Einspänner und Zweispänner, die gleichzeitig die Meisterschaft der Slowakischen Republik und die Qualifikationsrunde für die Serie des Goldenen Hufeisens im Jahr 2024 war.

Slowakischer Voltige-Cup 2023 in Topoľčianky

Slowakischer Voltige-Cup 2023 in Topoľčianky

Am 26. August trafen sich acht Voltigevereine aus der Slowakei auf dem Gelände des Nationalgestüts. Anlass war die vorletzte Runde der slowakischen Landesrangliste Slovak Voltige Cup 2023. Gleichzeitig war es der letzte Wettkampf vor den slowakischen Meisterschaften, die vom 15. bis 17. September 2023 auf dem Masaryk-Hof in Vígľaš stattfinden werden.

Meisterschaft der Slowakischen Republik im Distanzreiten 2023

Majstrovstvá Slovenskej republiky vo vytrvalosti 2023

Am ersten Augustwochenende fanden auf dem Nationalgestüt Topoľčianky, der Pferderennbahn die Slowakische Meisterschaft im Distanzreiten statt. Neben den nationalen Wettbewerben über 40, 60 und 80 km fanden auch die internationalen Wettbewerbe CEI*100 km, CEIYJ*100 km und CEI2*140 (2x70) km statt, die gleichzeitig Meisterschaftswettbewerbe für Senioren und Junioren/Junge Reiter waren.

Michal Horný – feierte 60. Geburtstag

Michal Horný – feierte 60. Geburtstag

In den vergangenen Tagen gedachte Michal Horný, der Direktor des Nationalgestüts Topoľčianky, sein Jubiläum im Kreise seiner Familie, Freunde, Kollegen und Bekannten. Er wurde am 27. Juli 1963 in dem malerischen Dorf Topoľčianky geboren.

Pavol Gašpar feierte 70. Geburtstag

Pavol Gašpar feierte 70. Geburtstag

Pavol Gašpar war ein langjähriger Mitarbeiter des Nationalgestüts Topoľčianky, wo er 45 Jahre lang tätig war, davon 23 Jahre lang als Leiter der Zuchtanlage Breziny. Während seiner Reitsportkarriere, war er in fast allen Reitsportdisziplinen aktiv - Dressur, Parkour, Vielseitigkeit und im Fahrsport. Er war auch als Funktionär des slowakischen Pferdesportverbandes tätig. Er war nationaler Richter, Parkour- und Fahrsportgeländebauer und Inhaber der Trainerlizenz. Im Jahr 2018 wurde er für seine Verdienste um die Entwicklung des Pferdesports mit dem goldenen Abzeichen des SJF ausgezeichnet.

Slowakische Dressurmeisterschaft

Slowakische Dressurmeisterschaft

Am 22. und 23. Juli 2023 fanden im Nationalgestüt Topoľčianky die Offenen Slowakischen Dressurmeisterschaften statt. In den Kategorien Jungpferde, Ponyreiter und Senioren kämpften um wertvolle Edelmetalle.

Juli-Dressurwettbewerb in Topoľčianky

Juli-Dressurwettbewerb in Topoľčianky

Am 8. und 9. Juli 2023 fand auf dem Nationalgestüt das zweite Dressurturnier dieses Jahres statt. Der Wettbewerb wurde auf den Niveaus "Z" bis "T" ausgetragen, einschließlich Aufgaben für junge Pferde und für Ponyreiter.

Juni-Dressurwettbewerb in Topoľčianky

Juni-Dressurwettbewerb in Topoľčianky

Am 24.-25.6.2023 fand im Nationalgestüt das erste von drei geplanten  Dressurveranstaltungen statt. Es wurden Wettbewerbe in den Klassen von "Z" bis "Grand Prix" ausgetragen, darunter auch Aufgaben für junge Pferde.